waldseitig – Wald-Zukunft gemeinschaftlich gestalten

Wald dient nicht nur als ein Naherholungsort und Holzlieferant, sondern spielt eine entscheidende Rolle für ein stabiles Klima. Einen großen Anteil in der niedersächsischen Waldfläche nimmt, neben staatlichen Forsten und Naturschutzgebieten, aber auch der Privatwald ein. Deshalb haben Privatwaldbesitzer*innen nicht nur ein Stück Land zur…

Bilder von Morgen

Stell‘ dir die Welt in 25 Jahren vor. Überlege dir, wie es sein muss, damit Menschen dann ein gutes Leben führen können. Welchen Tätigkeiten wirst du nachgehen? Wo würdest du wohnen wollen oder aufwachen?

Transfor… what?

In gut zwei Wochen endet die Bewerbungsfrist für den Master Transformation Design.Du konntest bei „meet the students“ nicht dabei sein und hast noch offene Fragen zur Bewerbung oder zum Studiengang? Wir helfen dir gerne! Schick uns dein Anliegen per Mail an info@transformazine.de – wir finden…

meet the students!

Ihr interessiert euch für den Master Transformation Design und wollt mehr über unseren Studiengang erfahren?Bei unserem Online Treffen „meet the students“ am 25.05.2020 um 18:00 Uhr habt ihr die Gelegenheit, mit Studierenden des Transformation Designs ins Gespräch zu kommen, ihre Erfahrungen zu hören und eure…

Jetzt bewerben!

Ab sofort könnt ihr euch für einen Studienplatz in unserem Masterstudiengang Transformation Design im Wintersemester 2020/21 bewerben! Voraussetzungen Persönliche Motivation, nachhaltige Verände­rungsprozesse mitzugestalten! Nachweis eines Bachelor- oder gleichwertigen Studienabschlusses in einem Designstudiengang oder einem Studiengang der Ingenieur-, Sozial-, Geistes- oder Naturwissenschaften Studierende aus dem nicht-deutschsprachigen…

wush! – ein Semesterprojekt über virtuelles Wasser

Im Rahmen des ersten Semesterprojektes des Studienganges Transformation Design an der HBK Braunschweig hat die Gruppe wush! das Thema des virtuellen Wassers aufgegriffen und eine Intervention ausgearbeitet. Virtuelles Wasser ist das Wasser, das im Herstellungsprozess eines Produkts verbraucht wird. Das Thema hat aufgrund der ökologischen…

Walking in your shoes

Landwirte oder Stadtbewohner, Rechte oder Linke, Senioren oder Jugendliche, Mormonen oder Klingonen – es gibt viele Menschen, über die wir urteilen, ohne ihre Beweg- und Hintergründe wirklich zu kennen. Ausgehend von diesen Überlegungen haben wir uns die Frage gestellt: Wie kann man im Rahmen eines Workshops Einfühlungsvermögen…

sand to sand

Hast du schon einmal außerhalb von Sommerurlauben am Strand über Sand nachgedacht? Darüber vielleicht, dass Sand ein Rohstoff ist, der bald nicht mehr “wie Sand am Meer” vorhanden sein könnte? sand to sand ist ein interaktives Format, das Anlass bietet, sich mit der zweitmeist verbrauchten…