[ Bildet ] Wutbanden beim Rundgang

Zum diesjährigen Rundgang an der @hbk.braunschweig werden wir euch in einer Ausstellungsecke auch dieses Mal mit mehr Infos zum Thema Wut versorgen, sowie Möglichkeiten zur Verfügung stellen, eigene Ideen und Gedanken mit zu integrieren und Zugänge zum Thema Wut zu erforschen.

In einem 2-stündigen Workshopformat am Samstag von 15—17 Uhr gibt es außerdem die Möglichkeit sich intensiv mit anderen Menschen auszutauschen und herauszufinden, wie Wut eigentlich funktionieren kann, warum Wut oftmals so negativ konnotiert wird, warum Menschen ihre Wut häufig herunterschlucken und verdrängen wollen und wie wir sie auch konstruktiv nutzen, um handlungsfähig zu bleiben oder zu werden. Der Workshop ist auf 25 Personen begrenzt, seid also gern rechtzeitig da, wenn ihr mitmachen wollt. 

Du hast Lust darüber zu sprechen, was dich wütend macht, wie du deine Wut ausdrückst oder wie du diese Wut nutzen kannst? Du möchtest darüber nachdenken, wie deine Wut mit hegemonialen Strukturen zusammenhängt? Oder willst du dich einfach zu dem Thema auszutauschen und Wut-Geschwister finden? Dann komm vorbei zu unserer Ausstellungsecke am Rundgang, du findest uns hinter Gebäude 04 im Weidenhof der HBK.

Stay Angry! ❤️‍🔥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

17 − sieben =