Kategorie: Veranstaltungen

Andrea Vetter: Wieviel Transformation darf’s denn sein?

TRANSFORMATION DESIGN TALKS: Was es mit dem Slogan „System Change not Climate Change“ auf sich hat. Warum patriarchale Strukturen nach plusminus 5000 Jahren endlich mal ausgedient haben könnten. Was Komposttoiletten mit radikalem Wandel zu tun haben. Warum Care im Zentrum des Wirtschaftens steht. Warum „weiter“ das falsche Wort ist. Warum das gute Leben für alle Menschen jenseits von „Innovation“ liegt. Warum Nicht-Wissen eine unschätzbare Qualität ist.

meet the students!

Ihr interessiert euch für den Master Transformation Design und wollt mehr über unseren Studiengang erfahren?Bei unserem Online Treffen „meet the students“ am 25.05.2020 um 18:00 Uhr habt ihr die Gelegenheit, mit Studierenden des Transformation Designs ins Gespräch zu kommen, ihre Erfahrungen zu hören und eure…

Gemma Copeland: Design’s Agency

In her (Skype-)talk, Gemma Copeland is going to talk about her practice as a digital designer, her experience working within traditional design studios and the two collectives she is now part of: Common Knowledge and Evening Class. Common Knowledge is a not-for-profit worker cooperative that…

Transformation Design X Public Climate School

MONTAG — 25. NOVEMBER Wie integriere ich Nachhaltigkeit in meinen Alltag? Das Private ist politisch! In entspannter Runde am Küchentisch tauschen wir Ideen, Erfahrungen und Tipps aus, wo jede*r Einzelne von uns im Kleinen anfangen kann.12:00 – 14:00 und 14:00 – 16:00 UhrGebäude 18/202 Zeichensaal…

Marco Clausen: Die Stadt kompostieren

BETRIEBSSYSTEME/RESSOURCEN TALKS Kann mensch Gutes tun in der neoliberalen Stadt? Sind die Weltverbesserer von heute nicht am Ende doch nur die Gentrifizierer von morgen? Was kann es angesichts der „globalen Herausforderungen“ schon bringen, im Kleinen, zwischen Beton und Profitmaximierung, eine Utopie zu pflanzen? Und ist…