Kategorie: Semesterprojekte

FLASHBACK

Eine Reise durch die Zeit „Wir schreiben das Jahr 2061. Du lebst in einer Zeit, die schon einiges an Krisen auf dem Buckel hat. Vor allem das Thema Klimawandel hat die vergangenen Jahrzehnte einschneidend geformt. Vieles hat sich verändert (…) Die Vorstellung, dass Städte noch…

Diamanten aus dem Himmel

Sind wir noch in der Lage den Klimawandel zu wandeln? Wir suchten einen Weg, um das klimaschädliche Gas Kohlendioxid aus der Luft filtern und neutralisieren zu können. Nach intensiver Forschung und Entwicklung erfanden wir eine Maschine, die in der Lage ist, mikroskopisch kleinste Kohleteilchen aus…

Kochsaison!

Den Klimawandel wandeln – aber wie? Und was könnte man direkt vor Ort tun? Könnte auch die HBK in Braunschweig nachhaltiger werden, etwa beim Bezug von Lebensmitteln für die Mensa? Ist es möglich, das Gelände der HBK als Anbaufläche für Obst und Gemüse zu verwenden,…

Ikarus und die Feuerblume

Das Kinderbuch „Ikarus und die Feuerblume“ erzählt ein Abenteuer aus der Welt der Honigbienen. Inhaltlich widmet sich die Geschichte dem elementaren Problem des Pflanzen- und Bienensterbens. Ikarus trifft zu Beginn der Erzählung die Bienenkönigin, die ihm einen Auftrag erteilt. Er soll eine ganz bestimmte Blume…

Transformationslebensprozess

Der “Transformationslebensprozess”, kurz “TLP”, befasst sich mit möglichen Vorgehensweisen innerhalb transformativer Projekte. Ziel des Projektes war nicht nur ein Modell zu entwickeln, das beschreibt, wie ein Wandlungsprozess theoretisch funktionieren könnte, sondern darüber hinaus auch nützliche Handlungsempfehlungen zu geben, wie solche Projekte effektiv angegangen werden können.…

Wer hat den Fisch getötet?

Uns hat interessiert, wie Bildung zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen kann. So entwickelten wir das Lernspiel “Wer hat den Fisch getötet?” für Kinder ab 8 Jahren. Hier geht es darum, auf interessante und spielerische Weise über ernste Themen wie die Wasserverschmutzung – z.B. durch Mikroplastik…

Upcycling Lab

Wie kann ein alternatives Geschäftsmodell für die Umnutzung gebrauchter Möbel aussehen? Und wie bringt man Menschen dazu, ihre Möbel zu reparieren oder zu verschönern, statt sie zu ersetzen? Das Ergebnis dieser Fragen war das Konzept eines Upycling-Labs für gebrauchte Möbel und Einrichtungsgegenstände, das zu Ressourcenschonung…

What do we want? – Climate Justice!

Ich befinde mich in einem großen Raum. Etwa 50 Stühle sind im Kreis angeordnet. In wenigen Minuten werden Menschen aus Tansania, Algerien, Indien, China und Deutschland darauf sitzen. In jedem einzelnen brennt die Frage: „Was tun für Climate Justice, für Klimagerechtigkeit?“ Tansania kämpft mit ausbleibenden…

Forum: Das Politische?

Dienstag, 20.06.17, 19:00 UhrStart City Point/Primark, Ende Schloss Arkaden38100 Braunschweig Das Private ist politisch? In wieweit ist das Private politisch? Können wir mit unserem Konsumverhalten die Politik beeinflussen und ist Konsum überhaupt eine Art von politischer Aktivität? Der Konsum bildet ein zentrales Thema in unserem…

Projekt: UN/REAL ESTATES – dies ist keine Betonfabrik

2016 hat die Kulturpark Stolpe GmbH das ehemalige Betonwerk an der Oder mit dem Ziel erworben, hier einen zukunftsfähigen Kultur- und Gewerbepark zu entwickeln. Studierende des Transformationsdesigns, der Wirtschafts- und der Kulturwissenschaften erarbeiten dazu Projekte. In der Planungs- und Konzeptphase werden zunächst wichtige Grundlagen, erste Nutzungsideen…