Kategorie: Semesterprojekte

NEW CARE

In einer Zeit, in der unsere Gesellschaft durch die Herausforderungen einer Pandemie auf den Kopf gestellt wird, werden plötzlich neue Prioritäten gesetzt und alte Denkmuster kritisch hinterfragt. Der englische Begriff „Care“ schleicht sich immer mehr in den deutschen Sprachgebrauch und Wörter wie „Systemrelevanz“ und “Care-Arbeit”…

TecKit: Digitale Inklusion

Im Sommersemester 2020 erarbeiteten Emilia Bodenmüller, Maike Gebker, Felix Jacobs und Jana Schneider unter dem Projektthema „Take Care“ ein Kit zur digitalen Inklusion Obdachloser in Braunschweig. Während das Smartphone für den Großteil der Menschen ein selbstverständliches und nicht mehr wegzudenkendes Tool geworden ist, bleibt es…

caredrobe

Eine Arbeitsgarderobe für Care-Migrant*innen in der häuslichen Pflege Ewa K. prostet uns über den Bildschirm mit ihrer Kaffeetasse zu. “So meine Lieben, jetzt habe ich Zeit für euch. Stellt mir all eure Fragen.” Etwa zwei Stunden später beenden wir den Video-Call und sind beeindruckt, bestürzt,…

Tragetasche für feministische Zusammenarbeit

Wir blicken auf Gruppen, Organisationen, Lohn- und Sorgearbeit und deren verschwimmende Grenzen. Wir fragen nach deren zugrundeliegenden Strukturen und Rahmenbedingungen – dabei werden die Organisationsformen selbst zur Gestaltungsaufgabe. In ihnen sind bereits Logiken und Positionen eingeschrieben, die es zu erforschen und zu hinterfragen gilt. Was…

wush! – ein Semesterprojekt über virtuelles Wasser

Im Rahmen des ersten Semesterprojektes des Studienganges Transformation Design an der HBK Braunschweig hat die Gruppe wush! das Thema des virtuellen Wassers aufgegriffen und eine Intervention ausgearbeitet. Virtuelles Wasser ist das Wasser, das im Herstellungsprozess eines Produkts verbraucht wird. Das Thema hat aufgrund der ökologischen…

Walking in your shoes

Landwirte oder Stadtbewohner, Rechte oder Linke, Senioren oder Jugendliche, Mormonen oder Klingonen – es gibt viele Menschen, über die wir urteilen, ohne ihre Beweg- und Hintergründe wirklich zu kennen. Ausgehend von diesen Überlegungen haben wir uns die Frage gestellt: Wie kann man im Rahmen eines Workshops Einfühlungsvermögen…

sand to sand

Hast du schon einmal außerhalb von Sommerurlauben am Strand über Sand nachgedacht? Darüber vielleicht, dass Sand ein Rohstoff ist, der bald nicht mehr “wie Sand am Meer” vorhanden sein könnte? sand to sand ist ein interaktives Format, das Anlass bietet, sich mit der zweitmeist verbrauchten…

How to set up new structures in f*cked up systems?

Zur Umsetzung der Klimaschutzziele an der HBK Braunschweig Wer ist verantwortlich für den Klimaschutz an einer Hochschule? Alle und niemand? Klimaschutz umfasst alle Bereiche und Personengruppen einer Hochschule und ist mit vielerlei Konflikten und Aushandlung behaftet. Das Projekt „HBKlimaschutz“ initiiert und begleitet den Suchprozess für…

»ALTER«

Zur Transformation des Modekonsums Jugendlicher Das Bewusstsein für den eigentlichen Preis und die Wertschätzung der Konsumgüter, die unser Leben in der nord-westlichen Hemisphäre bestimmen, fehlt zunehmend. Stets gibt es neue Hypes um Modelabel wie zum Beispiel Primark oder H&M, die extrem günstig immer neue Kollektionen…

Reisebüro für Perspektiven

Wer kennt sie nicht, die Jetsetter*innen? Die Weltenbummler*innen? Und Globetrotter*innen? Ja, vielleicht gehörten wir auch selbst dazu. Nachhaltigkeit ist in aller Munde, nahezu schon ein Lifestyle und trotzdem stieg 2019 erneut die Anzahl der Auslandsflüge ab Deutschland um 3% (entspricht 2,4 Millionen Menschen) auf einen…