Kategorie: Semesterprojekte

gegenreden

Mit unserer Wandzeitschrift gegenreden wollen wir Menschen ermutigen, Rechtspopulismus im Alltag etwas entgegen zu setzen. Gegenreden hängt an verschiedenen Orten im analogen öffentlichen Raum aus und enthält Strategien, Geschichten und Gastbeiträge. Die Zeitschrift will dem Gefühl des Alleinseins etwas entgegensetzen, indem wir Menschen einladen, Geschichten…

*Stadtgeflüster

Das *Stadtgeflüster ist ein wanderndes und wandelbares Format. Es zieht durch die Stadtviertel Braunschweigs und dort wo es Menschen an seinen runden Tisch lockt, werden Fragen gestellt, Sorgen geteilt und Ideen geschmiedet. Die Klimakrisen bringenviele Veränderungen in unser Leben, die mit (Un)Gerechtigkeiten und Chancen verbunden…

Zukunfts*archiv für marginalisiertes Wissen

Was müssen wir für eine diskriminierungsfreie HBK getan haben? Im Zukunfts*archiv für marginalisiertes Wissen wurde die Auseinandersetzung mit Machtverhältnissen und Diskriminierung in Wissensstrukturen in einen feministischen, hochschulpolitischen Kontext gesetzt. Drei Tage wurde das  Zukunfts*archiv als Raum mit einer Vielzahl an partizipativen Formaten und Installationen bespielt,…

20 Jahre Zukunft! Jubiläumsangebote!

In welcher Beziehung stehen Roboter in Zukunft zu uns? Brauchen wir sie, brauchen sie uns? Sind sie Freund*innen, Partner*innen, Kolleg*innen, Diener*innen, Konkurrent*innen? Mit welchen Emotionen begegnen wir ihnen ? Diesen Fragen widmet sich „20 Jahre Zukunft! Jubiläumsangebote!“. Dazu stellen wir verschiedene Zukunftsvisionen zur Debatte und…

Crackup – ein kooperatives Kartenspiel

Digitale Medien sind Zeitfresser. Unbestritten: Es gibt nützliche Apps. Doch digitale Endgeräte haben auch unerwünschte Nebeneffekte: Ständige Verfügbarkeit, eitle Selbstinszenierung, Digitalstress…Als vierköpfiges Team haben wir das kooperative Kartenspiel CRACKUP entwickelt. Die Spieler*innen bewältigen Aufgaben aus der digitalen Welt und spielen dabei um Zeit. Karten wie…

Stell dir vor…

Wie kann man durch Digitalisierung getriebene Zukünfte visualisieren? Wir regen mit unserem Projekt die Vorstellungskraft der Betrachter*innen an und fragen: Welche Zukünfte sind wünschenswert – und welche sind es nicht?Die Szenarien beschreiben je eine mögliche Zukunftssituation auf Grundlage von vier radikal unterschiedlichen Welten, in denen…

Zukunft Stadtnatur

Am langen Tag der Stadtnatur feierte eine neue Flashback-Tour zum Thema Pflanzen und Anpflanzen in der Stadt Premiere. Das Konzept zu den Flashback-Touren ist das Ergebnis aus dem Projekt Change Climate Change im Wintersemester 17/18. Die neue Tour schafft eine andere Perspektive auf die Stadt,…

Vom “Stattshopping” und der “Karte zum Glück”

Wir essen, wir duschen, wir tragen Kleidung: Wir konsumieren. Doch macht uns das glücklich? Ein Blick auf die Glücksforschung zeigt: Uns macht nicht das Besitzen von Dingen glücklich, sondern das Erleben von Momenten. Hier setzt mein Projekt „Statt-Shopping“ an. Ich stellte mir die Frage, wie…