Autor: blue_zine

Ikarus und die Feuerblume

Das Kinderbuch „Ikarus und die Feuerblume“ erzählt ein Abenteuer aus der Welt der Honigbienen. Inhaltlich widmet sich die Geschichte dem elementaren Problem des Pflanzen- und Bienensterbens. Ikarus trifft zu Beginn der Erzählung die Bienenkönigin, die ihm einen Auftrag erteilt. Er soll eine ganz bestimmte Blume…

In between you, me and everything we do

Eindrücke von einer Exkursion nach Bozen Inmitten grüner Weinberge wurde auf der diesjährigen Konferenz BY DESIGN OR BY DISASTER des Masterstudiengangs Eco Social Design der Freien Universität Bozen die Frage diskutiert, was Design für die Commons tun kann. Menschen unterschiedlicher Wissenskulturen versammelten sich, um gemeinsam…

Transformationslebensprozess

Der “Transformationslebensprozess”, kurz “TLP”, befasst sich mit möglichen Vorgehensweisen innerhalb transformativer Projekte. Ziel des Projektes war nicht nur ein Modell zu entwickeln, das beschreibt, wie ein Wandlungsprozess theoretisch funktionieren könnte, sondern darüber hinaus auch nützliche Handlungsempfehlungen zu geben, wie solche Projekte effektiv angegangen werden können.…

Wer hat den Fisch getötet?

Uns hat interessiert, wie Bildung zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen kann. So entwickelten wir das Lernspiel “Wer hat den Fisch getötet?” für Kinder ab 8 Jahren. Hier geht es darum, auf interessante und spielerische Weise über ernste Themen wie die Wasserverschmutzung – z.B. durch Mikroplastik…

Upcycling Lab

Wie kann ein alternatives Geschäftsmodell für die Umnutzung gebrauchter Möbel aussehen? Und wie bringt man Menschen dazu, ihre Möbel zu reparieren oder zu verschönern, statt sie zu ersetzen? Das Ergebnis dieser Fragen war das Konzept eines Upycling-Labs für gebrauchte Möbel und Einrichtungsgegenstände, das zu Ressourcenschonung…

coming soon!

Un/Certain Futures – Rollen des Designs in gesellschaftlichen Transformationsprozessen Welche Rolle spielt Design in gesellschaftlichen Transformationsprozessen? Können Zukünfte und soziale Wirklichkeiten nachhaltig gestaltet werden – oder handelt es sich bei den Wirkungen gestalterischer Eingriffe um mehr oder weniger zufällige Reaktionen eigensinnig evolvierender sozialer Systeme auf…

Uta Brandes: Gender & Design

Zu den Veranstaltungen unserer Film- & Vortragsreihe sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Als nächstes hören wir einen Vortrag von Uta Brandes: Uta Brandes ist die erste Professorin, die explizit Gender & Design bis vor kurzem an der Köln International School of Design lehrte. Sie berät…

Adrienne Goehler – Ästhetik der Nachhaltigkeit

„Wir brauchen nicht Moral und Verzicht, sondern Lust und Leidenschaft“ meint Adrienne Goehler, Kuratorin der Ausstellung „Zur Nachhaltigkeit empfohlen! Expeditionen in Ästhetik und Nachhaltigkeit.“ Einblicke in diese Ausstellung, die ihre 16. Station zuletzt in Valparaíso, Chile, machte, gab uns Adrienne Goehler im Rahmen unserer abendlichen…