Angezettelt!

Wie können das systemische Wirken der Stadtnatur Braunschweigs und die Vielzahl ihrer unsichtbaren klimaregulierenden Eigenschaften sichtbar gemacht werden?

Eine mögliche Antwort auf diese Frage gibt die Faltblatt-Reihe „angezettelt!“. Monatlich erscheint ein neuer „Zettel“, in dem neben Theorie- Inputs vor allem Impulse zum Handeln gesetzt werden. Es geht darum, Leser*innen zu eigenen Aktionen in der Stadtnatur Braunschweigs zu ermutigen, die Spaß machen: Optimismus und Humor spielen dabei eine ebenso große Rolle wie die klare Bildsprache und eine ansprechende Visualisierung. Um möglichst viele Bürger*innen zu erreichen werden die Faltblätter sowohl an öffentlichen Orten ausgelegt, als auch unter www.angezettelt.org zum Download angeboten.

Das angezettelt!-Team war am 22.09.2018 auch beim „Langen Tag der Stadtnatur“ dabei.

Ein Projekt von:

Raphaela Küper, Ronja Rohr und Flora Mammana

Betreut durch:

Dr. Saskia Hebert bim Projekt „Change Climate Change“, WS 2016/17

 

MA Transformation Design
HBK Braunschweig
Wintersemester 2017/18

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.